Ingeborg Bachmann
    Foto: © Baldi Schwarze
 
Ingeborg Bachmann 1962
    Foto: © Heinz Bachmann
 
Ingeborg Bachmann Forum
1926 - 1973
 
Ingeborg Bachmann Forum

   
»(Soll doch. Sollen die andern.)
Mein Teil, es soll verloren gehen.«

Forum-LinkKeine Delikatessen 

     
  Navigationshilfe[Themen dieser Seite]Navigationshilfe[Weitere Forum-Seiten]Navigationshilfe[Impressum]
  Zeichenerklärung:NavigationshilfeNavigationshilfeForum-LinkForum-Seite(n)Externer LinkExterner Link

 
  Werke
Forum-Link LyrikErzählungenHörspieleLibretti/Vertonungen
  Forum-Link Literaturpreise/RedenRomaneÜbersetzungen
  Forum-Link EssaysFrankfurter Vorlesungen zur Poetik (1959/60)
  Forum-Link WerkregisterBibliografie
     
Neuerscheinungen
  Externer Link Ingeborg Bachmann. Die Radiofamilie. Hrsg. von Joseph McVeigh.
Suhrkamp / Insel Verlag: geplanter Erscheinungstermin: 23.05.2011
  Forum-Link Ingeborg Bachmann: Kriegstagebuch. Suhrkamp Verlag, Berlin 2010.
Mit Briefen von Jack Hamesh an Ingeborg Bachmann.
  Externer Link Ingeborg Bachmann. Kritische Schriften.
Hrsg. von Monika Albrecht und Dirk Göttsche. Piper-Verlag, München 2005
  Forum-Link FAZ: Höllenfahrt [Rezension]/ SZ: Archive und Affären [Rezension]
Brief Jacob Taubes veröffentlicht, in: Trajekte, Heft 10, 5. Jg., April 2005
  Forum-Link Ingeborg Bachmann. Ein Tag wird kommen. Gespräche in Rom.
Ein Porträt von Gerda Haller. Jung und Jung Verlag, Klagenfurt 2004
  Forum-Link Ingeborg Bachmann: Römische Reportagen. Piper-Verlag, München, 1998
 
Briefwechsel:
  Forum-Link

Ingeborg Bachmann - Paul Celan. Herzzeit. 2008

  Forum-Link Ingeborg Bachmann - Hans Werner Henze. Briefe einer Freundschaft. 2004
 
Gedichte (aus dem Nachlass):
  Forum-Link Ingeborg Bachmann: Ich weiß keine bessere Welt. 2000
  Forum-Link Ingeborg Bachmann: Letzte, unveröffentlichte Gedichte. 1998
     
  Biografie
 
Forum-Link Ingeborg Bachmann: Biographisches [1952, Auszug aus dem Essay]
  Forum-Link Ingeborg Bachmann - Zeittafel [pdf]
  Externer Link Ingeborg Bachmann, 1926-1973 - LeMo [Lebendiges Museum Online]
  Externer Link Ingeborg Bachmann - Universität Essen, Literaturwissenschaft aktiv [2000]
  Externer Link Ingeborg Bachmann - FemBio [Feministische Biographie], Joey Horsley [1999]
  Externer Link Bachmann, Ingeborg (Pseud.: Ruth Keller) - Ö-Lexikon
     
  Leben & Werk
 
  Externer Link R@phi's Persorama: Ingeborg BACHMANN (1926-73)
  Externer Link Björn Bartels, Käthe-Kollwitz-Gymnasium Wilhelmshaven [Referat]:
Ingeborg Bachmann als eine durch die Nachkriegszeit geprägte Autorin
  Externer Link Daten der deutschen Literatur: Ingeborg Bachmann - Lebensdaten / Werk
     
  Literaturwissenschaftliche Arbeiten
 
Forum-Link Dissertationen/HabilitationsschriftenSeminar-, Schüler/innenarbeiten
  Forum-Link Magister-, Diplom-, Staatsexamensarbeiten
     
  Übersetzungen/Fremdsprachige Beiträge
 
Forum-Link AmerikanischItalienischLateinamerikanischNiederländisch
  Forum-Link NorwegischPolnischRussischSlowenischUngarisch
     
  Sendetermine
 
  Forum-Link ARCHIV [Sendetermine]
     
  Veranstaltungen
 
  Externer Link 9. Juni 2011 - 19:00 Uhr: Ingeborg Bachmann: Die Radiofamilie.
    Buchpräsentation - Wien Literaturhaus, Seidengasse 13 - Eintritt frei
  Forum-Link LesungenVorträge/TagungenSeminareSymposienTheater/Schauspiel
    Musiktheater/Oper/Konzerte
     
  Meldungen
 
  APA: Aufregung um Grab von Ingeborg Bachmann [23.01.2010 - Kleine Zeitung]
     
  Literatur-Portale
 
Externer Link Ingeborg Bachmann Centre for Austrian Literature / Ingeborg Bachmann Zentrum für zeitgenössische Literatur [University of London]
Opening of the Centre / Eröffnung des Zentrums: 17. Oktober 2002
    Als Ergebnis einer innovativen Form überregionaler Kooperation konzentriert sich das Ingeborg Bachmann Zentrum auf österreichische Literatur des 20. Jahrhunderts. Besonderer Schwerpunkt ist die Literatur nach 1945. Das engagierte Programm, das von einem österreichischen Lektor koordiniert wird, umfaßt Vorlesungen, Seminare, Lesekreise und Workshops. Zudem werden "writers-in-residence" ins Zentrum eingeladen.
  Externer Link i:b Literatur-Verein zur Förderung von Werk- und Kunstverständnis
Ingeborg Bachmann
    Der Literatur-Verein "i:b" zur Förderung von Werk- und Kunstverständnis, in Zusammenarbeit mit den "Bachmann-Erben", hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Werk Ingeborg Bachmanns stärker einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen und gezielt neue Formen der Darstellung zu entwickeln.
  Externer Link Tage der deutschsprachigen Literatur / Ingeborg-Bachmann-Preis
    Seit 1977 wird einmal jährlich der Ingeborg-Bachmann-Preis der Stadt Klagenfurt vergeben. Die von einer Jury nominierten Autorinnen und Autoren lesen vor laufenden Fernsehkameras aus bisher unveröffentlichten Texten, die anschließend von einer prominent besetzten KritikerInnenrunde diskutiert, kritisiert und ausgezeichnet werden.
    Alle Informationen aus den Jahren 1997 bis 2007 stehen im Bachmannpreis-Archiv online zur Verfügung. Seit 1999 sind auch alle Lesungen und Diskussionen als Real-Video-Dateien abrufbar.
    Erstmals seit 2008 gehen alle gelesenen Texte und die aktuelle Berichterstattung zeitgleich auf Deutsch,Englisch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch, Slowenisch und Tschechisch online: Bachmann-Preis goes Europe
     

Information zu dieser Seite: Zeichenerklärung:NavigationshilfeNavigationshilfeForum-LinkForum-Seite(n)Externer LinkExterner Link
Sie sind seit dem 26. Juni 1999 der/dieCounterBesucherIn.
  © Ricarda Berg, erstellt: Mai 1999, letzte Änderung: 06.11.2011
http://www.ingeborg-bachmann-forum.de - E-Mail: Ricarda Berg
Home Themen dieser Seite Forum-Seiten Top